ETB DLRG Recke

zur Übersicht

Einsatz Übung (Sa 12.10.2019)
2019-Ü003: Bez. ST Einsatzübung

Einsatzart:Übung
Einsatztyp:KatS-Einsatz
Einsatztag:12.10.2019 - 12.10.2019
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 12.10.2019 um 08:06 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 09:10 Uhr
Einsatzende:12.10.2019 um 20:19 Uhr
Einsatzort:Torfmoorsee und Westladbergen Sandgrube / See Fa. Wolters
Einsatzauftrag:Der Wasserrettungszug Steinfurt wurde zu einem Tagebau zur Vermessung der Gewässerfläche gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde bekannt, dass mehrere Personen vermisst und sowohl Lebensrettende als auch Technische Hilfe benötigt wurde. 

 Im Laufe dieser Übung mussten unter anderem folgende Szenarien abgearbeitet werden:
- Personerettung vom Ufer aus
- Slippen der Boote über eine nicht befestigte Uferzone
- Personenbergung durch Taucher mit Absicherung vom Land und Boot aus
- Materialtransport über die Wasserfläche
- Errichten einer Provisorischen Slipanlage
Einsatzgrund:Die Ortsgruppen im Bezirk Steinfurt sollen durch diese Übung ihre Kentnisse auffrischen und erweitern. Durch eine möglichst realistische Unfalldarstellung sollen die Einsatzkräfte auf den Ernstfall vorbereitet werden und ihr Können unter Beweis stellen. Die Zusammenarbeit und Koordination mit anderen Ortsgruppen und Organisationen wird geübt und unterschiedliche Methoden zur Problemlösung erarbeitet.
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Gruppenführer
  • 1 Bootsführer
  • 1 Bootsgast
  • 1 Helfer KatS
0/1/3/4
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Rec-GWW 1 - ST-V 7642
- Rettungsboot (RTB) - Rec-RTB 1 -

Kurzbericht:

120806oct19 Alarmierung
120825oct19 fertig zur Abfahrt
120855oct19 Abfahrt, Status 3
120910oct19 Ankunft Torfmoorsee in Hörstel, Retten einer zu Hilfe rufenden Person vom Ufer aus
121015oct19 Umsetzen nach Westladbergen
121045oct19 Ankunft Westladbergen, Feldweg bei Fa. Wolters, verpflegen
121115oct19 Ende Mittagsverpflegung, Einsatzauftrag Tiefenvermessung Wasserfläche
121120oct19 Einsatzmeldung: Vermisste Personen; Einsatzauftrag: Slippen der Boote mit Hilfe des Unimogs, da keine Slipanlage vorhanden war und somit über das nicht befestigte Ufer geslippt werden musste.
121150oct19 RTB Swantje im Wasser
121155oct19 Taucher im Wasser; Absicherung der Taucher
121610oct19 Ausslippen RTB Swantje
121630oct19 Übungsende: Aufräumen und Abbauen der Einsatzstelle
121710oct19 Feedbackrunde
121735oct19 Abrücken Richtung Unterkunft
121815oct19 Ankunft Unterkunft, Aufräumen und Pflege der Einsatzmittel
122019oct19 Ende der Gesamten Übung

 

das elektronische Einsatztagebuch der DLRG OG Recke wurde begonnen im Juni 2015 und enthält die Einsatze der OG ab diesem Zeitpunkt. Ältere Einsätze werden ggf. in Zukunft nachträglich eingepflegt.