Der Bundesfreiwilligendienst in der DLRG Ortsgruppe Recke

Die DLRG Ortsgruppe Recke ist eine der größten Ortsgruppen im Bezirk Steinfurt. Unsere Ortsgruppe ist in den Bereichen Schwimm- und Rettungsschwimmerausbildung sowie im Einsatzdienst mit den Bereichen Bootswesen, Wasserrettungsdienst und Sanitätsdienst tätig. Eine aktive Jugend bildet einen wichtigen Teil unseres Vereins.

Wir suchen Mitarbeiter/innen für den Bundesfreiwilligendienst in den Bereichen Schwimm-/Rettungsschwimmausbildung, Einsatzdienst oder Sanitätsdienst/-ausbildung. 

Der Bundesfreiwilligendienst kann ab Vollendung der Schulpflicht absolviert werden. Bei Freiwilligen, die das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben findet die Beschäftigung in Vollzeit statt. Für Freiwillige ab dem 27. Lebensjahr muss die Beschäftigung mindestens 20 Stunden die Woche betragen. Der Regeldienst beträgt 12 Monate. Die Mindestdauer wird auf 6 Monate festgelegt und kann bis zu einer Gesamtdauer von 18 Monaten verlängert werden.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Für erste Fragen und Informationen steht Dir Ole Stecker-Schürmann per E-Mail zur Verfügung. Weitere Infos findest du auch auf der Homepage des DLRG Präsidiums.