15.08.2019 Donnerstag  Übung mit der Feuerwehr

PFPN auf RTB Swantje

Gemeinsame Übung mit der Feuerwehr Recke, Löschzug Steinbeck am Mittellandkanal.

Am heutigen Donnerstag konnte die DLRG Recke am Übungsdienst der Feuerwehr Recke, Löschzug Steinbeck teilnehmen. Die Feuerwehr baute mit Ihrem LF 20 KatS einen massiven Löschangriff aus offenem Gewässer (Mittellandkanal) auf. Parallel dazu nahmen Kameraden der Feuerwehr mit einer PFPN (Portable Feuerlöschpumpe Normal Druck) einen Löschangriff von unserem Motorrettungsboot Swantje vor.

Insgesamt konnten interessante Erkenntnisse zum Einsatz der PFPN auf dem Motorrettungsboot gewonnen werden. Im Übungsrahmen konnten verschiedene Vorgehensweisen ausprobiert werden und so das zielführendste Vorgehen herauskristallisiert werden. Auch war es für die Teilnehmer interessant in die Arbeitsweise der anderen Organisation einen Einblick zu bekommen und die "unbekannte" Technik der Feuerwehr beziehungsweise DLRG kennenzulernen. Insgesamt ist die gemeinsame Übung als voller Erfolg zu werten.

Die Übung im Einsatztagebuch

Kategorie(n)
Ausbildung, WRD / Einsatz

Von: Thorsten Büscher

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Thorsten Büscher :


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden